Foto Pateau

Heute haben wir uns dazu entschlossen dem Foto Paetau in Oschersleben einen Besuch abzustatten und bei ihrer Aktion „Wir sind Börde“ mitzumachen. Dafür haben sich einige aus unserer Gruppe ablichten lassen und zusätzlich haben Lisa und Nele den Mitarbeiter Mirko Stödter interviewt.

img_7521

img_7525

 

Lisa: Wie seid ihr überhaupt auf das Projekt gekommen?

Mirko: Ich bin mit dem Bus gefahren und habe mitbekommen, wie sich einige darüber aufgeregt haben, dass die Deutschen keinen Platz mehr im Bus haben, weil Deutschland so viele Flüchtlinge aufgenommen hat. Und da dachte ich mir: Wir könnten ja mal was Soziales machen!

L: Und wie viele Teilnehmer habt ihr schon?

M: Schon ungefähr 200.

L: Wodurch sind die Meisten auf euer Projekt aufmerksam geworden?

M: Hauptsächlich hat es sich über Freunde verbreitet und nach ca. 2 Monaten sind wir auf die Idee gekommen, es auch auf Facebook zu veröffentlichen.

img_4875img_7517img_4883

 

L: Wie lange dauert die Bildbearbeitung?

M: Im Durchschnitt brauchen wir für jedes Bild ungefähr 5 Minuten. Aber bis sie dann an den Teilnehmer geschickt werden, vergehen 1 bis 2 Wochen.

L: Habt ihr schon eine Idee, was ihr dann mit den Bildern machen wollt?

M: Eine genaue Idee haben wir noch nicht, aber eine Collage wollen wir auf jeden Fall machen. Dann haben wir vielleicht noch vor. eine Ausstellung zu machen und unser größtes Vorhaben wäre es, die Bilder zur Weihnachtszeit an das Rathaus zu projizieren.

Und weitere Bilder vom Wochenende:

img_4886

img_4883

img_7532

 

 

Wir sind Spotlight ääh Börde
Markiert in:                            

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *