header

Wie verabredet fand am 24.01.2016 unser erstes Treffen im Neuen Jahr statt. Da es bereits das vierte Treffen in unserer Runde war, herrschte schon eine allgemeine Vertrautheit untereinander und so kamen wir schnell ins Gespräch und erzählten über unsere Erlebnisse des vergangenen Monats: Die Weihnachtsferien, wie wir das Weihnachtsfest und Silvester verbracht haben und über die ersten Wochen in 2016.

Als Höhepunkt des Tages haben wir zusammen zwei Rezepte ausprobiert, die Abdal mitgebracht hat. Es sollte Humus geben und dazu Baklava, das sind beides orientalische bzw. türkische Spezialitäten. Außerdem haben wir noch Couscous mit Tomaten vorbereitet, was widerum ein typisches Gericht der nordafrikanischen Küche ist. (Link: Hier findet ihr das Rezept, wie wir den Couscous zubereitet haben.) Der Einkauf war schon erledigt, also ging es direkt in die Küche. Dazu gab es verschiedene Gruppen, die sich zum Beispiel um das Gemüseschneiden kümmerten.

Nach einer guten halben Stunde waren die Vorbereitungen für die beiden Gerichte soweit fertig, dass wir uns Gedanken um deren Zubereitung machen mussten. Und das war gar nicht mal so einfach, denn keiner von uns hatte eines der Gerichte komplett selber zubereitet und so entstand eine lustige Situation. Am Ende haben waren wir, dank vereinter Kräfte, dennoch erfolgreich und konnten alle miteinander Mittag essen.

Es war für alle ein ein interessantes Erlebnis und insgesamt ein sehr gelungenes Treffen.

__________________________________________________________________________

Our first meeting in the New Year took place on Jan. 24th. It was already the fourth meeting of our work group so there was a nice and familiar atmosphere among each other and we quickly began to talk about our latest experiences and stuff we did the past month. And there really was alot to talk about: the Christmas Holidays, how we passed New Years Eve and of course about the first weeks in 2016.

As the highlight of the day we wanted to try out two recipes that Abdal  brought along. We wanted to cook Humus with Baklava which are orientalic specialities. We also prepared Couscous with tomatos, which on the other hand is an typical north-african dish. (See how we did the tomato-couscous by following this link). Abdal also took care for doing the purchase of all ingredients we needed, so that we could go straight into the kitchen and began to cook. We split and made groups in order to assign the different tasks like slicing the vegetables.

After half an hour the preparations were done and we went on with the actual cooking which was quite confusing and funny, because nobody cooked more than one of the dishes before completely. But in the end, by combining our strenghts, we were successful and had lunch together. For everyone it was a pretty nice day and an interesting experience.

Zutaten/Ingredients

tomaten waschen

tomaten klein schneiden

Kirchererbsen/ chickpeas

Zutaten Kichererbsen

Kichererbsen

Knoblauch/ garlic

Knoblauch schneiden

Pürieren/ mix it

Pürieren

Lecker!/ Yammi!

wir essen gemeinsam

abwaschen/ wash the dishes

beim abwaschen

Unser erstes Treffen im Neuen Jahr
Markiert in:                                        

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *